SPD-Barmstedt:

Hölck: Jede Stimme zählt!

Veröffentlicht am 21.01.2013, 11:37 Uhr     Druckversion

Der SPD-Kreisvorsitzende, Thomas Hölck, sieht vor allem eine Botschaft in der spannenden Wahlnacht in Niedersachsen. "Es ist immer wichtig, wählen zu gehen. Hauchdünne Ergebnisse bei einer leicht gestiegenen Wahlbeteiligung - da zählt wirklich jede Stimme!" Die SPD in Niedersachsen habe mit den Forderungen, die Studiengebühren abzuschaffen, Mieten bezahlbar zu halten und Steuergerechtigkeit zu verwirklichen das Thema soziale Gerechtigkeit als oberste Priorität behandelt und sei dafür mit einem Stimmenzuwachs belohnt worden. "Ein-Stimmen-Mehrheiten haben wir in Schleswig-Holstein nun schon seit Jahren. Stabil ist das allemal." so Hölck weiter. Besonders erfreulich nannte der Haseldorfer auch, dass die NPD mit ihrem Stimmenergebnis deutlich unter "ferner liefen" rangierte.   

Homepage: SPD-Pinneberg


Kommentare
Keine Kommentare
 
26. Mai ist Europawahl!
image
Für uns im Bundestag!
Für uns in den Kreistag!

Patrick Laas

Kümmer Dich!
image
Phoenix - Treff