SPD-Barmstedt:

Lese- und Liederabend zum Jubiläum am 23.4. um 19 Uhr im Theater-Foyer Wedel!

Veröffentlicht am 18.04.2013, 15:33 Uhr     Druckversion

Anderthalb Jahrhunderte wird die SPD in diesem Jahr alt. Der Landesverband im Norden hat sich dabei in der Nachkriegszeit den Ruf einer standhaft linken Gliederung mit eigener Streitkultur erworben und auch nach dem Ausscheiden des legendären Landesvorsitzenden Jochen Steffen bewahrt. Der frühe Einsatz gegen die Atomkraft und für die Friedenspolitik sind hierfür Beispiele. Eckart Kuhlwein ist einer, der diese Politik über Jahrzehnte aktiv mitgestaltet hat

Über diese Zeit berichtet er in seinem Buch „Links, dickschädelig und frei“. Wir freuen uns, dass er sich für unsere Jubiläumsveranstaltung bereit erklärt hat, für eine Lesung nach Wedel zu kommen. Im Wechsel mit ihm wird Roland Raartz uns auf eine musikalische Reise durch die Geschichte der Arbeiterbewegung nehmen und traditionelle Lieder aus der anderthalb Jahrhunderte währenden organisierten Auseinandersetzung für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität vortragen.

Der Eintritt ist frei, kommen Sie zahlreich und sangesfreudig!

Homepage: SPD-Pinneberg


Kommentare
Keine Kommentare
 
26. Mai ist Europawahl!
image
Für uns im Bundestag!
Für uns in den Kreistag!

Patrick Laas

Kümmer Dich!
image
Phoenix - Treff